Mindestbestellwert €19   |   Kostenfreier Versand ab €49   |   Lieferzeit: 2-4 Werktage
Extra Natives Bio Olivenöl aus Apulien von Poggio Reale

L’olio di oliva biologico, come altri prodotti da agricoltura biologica, si riferisce a metodi di produione e coltivazione agricoli in cui vengono utilizzate solo materie prime naturali. È severamente vietato l’uso di sostanze di sintesi chimica come fertilizzanti, erbicidi e insetticidi, in quanto possono alterare gravemente l’habitat naturale e compromettere anche la salubrità degli alimenti.

Sostenere questo metodo di produione per le agricole ei piccoli produttori significa sviluppare un modello di produione che eviti l’eccessivo aziende agricole delle risorse naturali nel rispetto di alcuni principi tecnici:

Esclusione di fertilizzanti, diserbanti, insetticidi e di tutti i prodotti derivati ​​dal petrolio
Utilizzo di piante resistenti e adattate al suolo
Utilizzo di fertilizzanti organici per migliorare le potenzialità del suolo
Protezione delle piante basata sulla prevenzione e sul rispetto dell’ambiente
L’agricoltura biologica porta con sé innumerevoli benefici , sia per i nostri pavimenti che per il consumatore.
Acquistare prodotti biologici non significa solo scegliere prodotti più sani, ma anche contribuire personalmente alla protezione delle risorse del nostro pianeta.

Come viene prodotto l’olio di oliva biologico e perché dovresti acquistarlo?
Secondo il Regolamento (CE) n. 1019-2002, l’olio extra vergine di oliva da agricoltura biologica è ottenuto esclusivamente dalle olive ed esclusivamente mediante procedimenti meccanici, ovvero dalla spremitura delle olive, come avviene con la produzione convenzionale. Ciò è confermato anche dal Regolamento (UE) n. 1169/2011, secondo il quale l’etichettatura di un olio extra vergine di oliva da agricoltura biologica richiede l’indicazione “Olio di oliva di categoria superiore, ottenuto direttamente dalle olive ed esclusivamente mediante procedimenti meccanici” . Non possono essere aggiunti additivi chimici.

Inoltre, quasi il 50% dell’olio d’oliva biologico italiano viene prodotto in Puglia. Normalmente, un olio d’oliva non spremuto a freddo e non biologico costa tra € 5 e € 9 al chilo. L’olio di oliva biologico costa in media intorno ai 13-15 euro al litro, dai grossisti o direttamente dal produttore.

Di seguito le fasi principali della lavorazione dell’olio extra vergine di oliva biologico:

Raccolta : Le olive vengono raccolte dalla prima metà di ottobre alla fine di dicembre con l’ausilio di macchine raccoglitrici le cui vibrazioni fanno cadere le olive sulle reti.

Grande lista di sacchi d'olivaZerkleinerer: Die geernteten Oliven werden dann zur Ölmühle transportiert, wo die eigentliche Verarbeitung stattfindet.
Entladen der Oliven: Die in der Mühle ankommenden Oliven werden in die Zange gelegt, gewogen und in speziellen computergestützten Verarbeitungsregistern erfasst und dann in einen Ladetrichter geschüttet.

Verarbeitung: Vom Trichter gelangen die Oliven über ein Transportband in die Mühle und werden über einen Entblätterer zur Waschmaschine befördert.

Defogliatore

Brechen und Zerkleinern: Die Oliven gelangen zusammen mit dem Fruchtfleisch und dem Stein in die Zerkleinerungsmaschinen. Das Ergebnis ist die so genannte Ölpaste, die alle 20-30 Minuten durch rotierende Propeller 40-60 Minuten lang unter Ausschluss von Sauerstoff und bei einer Temperatur von etwa 25 °C/ 27 °C gerührt wird. Gerade durch diese kontrollierte Temperatur kann kaltgepresstes Öl definiert werden.

Extraktion: Die Ölpaste wird in den Dekanter oder die Zentrifuge gegeben, wo das Öl vom Vegetationswasser und dem Trester, d. h. den Olivenresten und den Steinbrocken, getrennt wird. Dieser Trennungsprozess erfolgt durch eine große Zentrifugalkraft bei einer konstanten Temperatur von höchstens 26 °C. Das Öl aus dem Dekanter wird anschließend in einer Zentrifuge geklärt. Dieser Schritt ist unerlässlich, um das Vorhandensein von Wasser und Zellstofffragmenten zu beseitigen und so eine bessere Konservierung des Öls zu gewährleisten.

Olio d'oliva spremuto a freddoDie hervorragenden organoleptischen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften und der unverwechselbare Geschmack des nativen Bio-Olivenöls extra machen dieses Produkt zu einem grundlegenden Element für die Gesundheit und das Wohlbefinden unseres Organismus. 

Die Wahl eines nativen Bio-Olivenöls extra, das zu 100 % aus Italien stammt, bedeutet, dass Sie die lokalen Erzeuger und die Wirtschaft Ihres Landes unterstützen und vor allem ein gesundes und zertifiziertes Produkt wählen.

 Warum sollte man sie also wählen? Weil:

  1. Er ist reich an Ölsäure und Polyphenolen
  2. Es gibt Ihnen die Sicherheit, ein perfektes Produkt auf den Tisch zu bringen
  3. Es ist frei von Pestiziden, chemischen Düngemitteln, Fungiziden, Herbiziden und künstlichen Hormonen.
  4. Entdeckt einen alten, reinen und unverfälschten Geschmack wieder
  5. Ideales Würzmittel für Vegetarier und Veganer
  6. Rientra a pieno titolo nella categoria “grassi sani”.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Vielen Dank für die Aktivierung Ihres Newsletter-Abonnements.

Newsletter

Melden Sie sich kostenlos zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben und sichern Sie sich Ihren 

 15% Gutschein 

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich dafür, Ihnen gelegentlich über den Newsletter-Anbieter Sendinblue unseren Newsletter sowie Informationen über unser Unternehmen und unsere Produkte zu senden. Sie können sich jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Link mit einem Klick abmelden.