12 vorrätig

Bio Primitivo ‘Vigna Bizzarra’ IGT 0,75l | Cannito Rotwein Apulien

Hersteller Cannito
Bio

Region Italien

Rebsorten

Wein-Reifung

,

Jahrgang

Alkoholgehalt

8,99

750 ml (11,99€/lt)inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

12 vorrätig

SKU CANN01-004 Kategorien , , ,

Share

Produktdetails

Eigenschaften und Geschichte

Der landwirtschaftliche Betrieb von Francesco und Marika Cannito liegt am Fuße des Nationalparks Alta Murgia, auf dem Lande in der Nähe der Stadt Grumo Appula in der Provinz Bari. Es handelt sich um eine Familientradition, die bereits seit über 70 Jahren besteht. Herr Cannito hat den Betrieb 1994 von seinen Eltern übernommen. In der Folgezeit begann er mit der Umstellung des praktischen Anbaus auf Sonderkulturen und biologische Anbaumethoden.
Die organoleptischen Merkmale der aus der Rebsorte Primitivo hergestellten Weine sind:

  • Der aus der Rebsorte Primitivo gewonnene Wein ist von rubinroter Farbe. Am Gaumen ist er warm, würzig, fruchtig und tanninhaltig.
  • Reifezeit: Frühe Reifung
  • Vitalität: Vitalität mäßig
  • Produktivität Hohe Produktivität, unregelmäßige Produktivität
  • Art des Anbaus: Setzling
  • Klimatische Bedingungen: Heißes Klima, Trockenheit

IGT was ist das für ein Qualitätssiege:

Um diese Anerkennung zu erhalten, muss ein Wein in der jeweiligen geografischen Angabe hergestellt werden. Mindestens 85 % der verwendeten Trauben müssen ausschließlich aus diesem geografischen Gebiet stammen und die angegebenen organoleptischen Merkmale aufweisen. Die Anforderungen sind für DOC-Weine weniger restriktiv, machen aber IGT-Weine wichtig, weil sie sie von den Tafelweinen abgrenzen, die nicht gekennzeichnet sind. Auch ein IGT-Wein kann zu einem DOC-Wein werden: Nach fünf Jahren kann diese Produktion nämlich die “Promotion” anstreben, wenn der Wein die Anforderungen der Vorschriften erfüllt.
In dieser Kategorie werden Weine zusammengefasst, die in bestimmten, gesetzlich zugelassenen Regionen oder geografischen Gebieten erzeugt werden, wobei die Weinbaubetriebe verpflichtet sind, die Produktionsvorschriften einzuhalten. Auf dem Etikett können neben der Angabe der Farbe auch die verwendete(n) Rebsorte(n) und das Erntejahr der Trauben angegeben werden.

Zu den weiteren Hinweisen gehört, dass Weine, die unter dem IGT-Zeichen anerkannt sind, nicht den Namen von Regionen oder Gebieten verwenden dürfen, die bereits für DOCG oder DOC verwendet werden. Außerdem darf die Rebsorte nur angegeben werden, wenn die Weinanbaufläche von erheblicher Größe ist. In ganz Italien ist es ausdrücklich verboten, Tafeltrauben für die Herstellung von Weinen mit typischen geografischen Angaben zu verwenden, was auch für die Weine mit Ursprungsbezeichnung gilt. Es gibt dann drei Situationen, die zum Verfall der IGT führen können

  1. wenn sie nicht innerhalb von drei Jahren nach ihrer Anerkennung aktiviert werden
  2. wenn die in der Weinbaukartei eingetragenen Erzeuger in 5 aufeinanderfolgenden Jahren keine Beanstandungen einreichen
  3. wenn in drei aufeinanderfolgenden Jahren mehr als 50 % der Rebflächen die Spezifikationen nicht einhalten.

Details

  • Region/Stadt: Apulien, Grumo Appula (BA)
  • Weinherstellung: in Edelstahl mit ausgewählten Fermenten bei einer Temperatur unter 23°C
  • Reifung: sechs Monate lang in Edelstahl und weitere 6 Monate in Fässern aus französischer Eiche für den zweiten Durchgang mit einem Fassungsvermögen von 500 Litern mindestens sechs Monate lang in Flaschen aufbewahren.
  • Rebsorte: 100% Primitivo
  • Jahrgang: 2020
  • Boden: mittelschwerer Boden, tendenziell kalkhaltig
  • Höhenlage: 300 m über dem Meeresspiegel
  • Erziehungssystem der Rebe: Kordon
  • Durchschnittlicher Ertrag: 60 Doppelzentnern pro Hektar
  • Weinlese: Manuelle Ernte der Trauben
  • Erntezeit: Anfang Oktober
  • Behandlungen im Weinberg: ökologisch Zertifiziert
  • Alkoholgehalt: 13,5%.
  • Erscheinungsbild: Intensive rubinrote Farbe mit violetten Reflexen
  • Duft/Aroma: intensive rote Früchte
  • Gaumen: Am Gaumen ist er vollmundig und gut ausgewogen mit einem guten endgültige Persistenz.
  • Serviertemperatur: 16°-18° C

Kulinarische Kombinationen

Dieser Wein eignet sich sehr gut für Soßenreiche  erste Gänge und Fleischgerichte, aber auch Thunfisch.

Kontrollstelle: IT BIO 006

Für die vorstehenden Angaben wird keine Haftung übernommen. Bitte prüfen Sie im Einzelfall die Angaben auf der jeweiligen Produktverpackung, nur diese sind verbindlich. Das Produktdesign kann von der Abbildung abweichen.

Zutaten und Allergene

Zutaten:

100% Trauben

Allergene:

Enthält Sulfite

Für die vorstehenden Angaben wird keine Haftung übernommen. Bitte prüfen Sie im Einzelfall die Angaben auf der jeweiligen Produktverpackung, nur diese sind verbindlich. Das Produktdesign kann von der Abbildung abweichen.

Nährwerte

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1150 g
Größe 80 × 80 × 290 mm
Bio

Region Italien

Rebsorten

Wein-Reifung

,

Jahrgang

Alkoholgehalt

Qualitätssiegel

Stadt

Hersteller

Netto Gewicht (upm)

Einheit Grundpreis (upbm)

Weintyp

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bio Primitivo ‘Vigna Bizzarra’ IGT 0,75l | Cannito Rotwein Apulien“

Kunden interessierten sich auch für diese Produkte

Bio-Primitivo-Vigna-Bizzarra-IGT-Puglia-Cannito
Du siehst: Bio Primitivo ‘Vigna Bizzarra’ IGT 0,75l | Cannito Rotwein Apulien 8,99
In den Warenkorb
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Vielen Dank für die Aktivierung Ihres Newsletter-Abonnements.

Newsletter

Melden Sie sich kostenlos zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben und sichern Sie sich Ihren 

 15% Gutschein 

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich dafür, Ihnen gelegentlich über den Newsletter-Anbieter Sendinblue unseren Newsletter sowie Informationen über unser Unternehmen und unsere Produkte zu senden. Sie können sich jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Link mit einem Klick abmelden.